Die Trägerschaft des Weissenheims

Träger des Weissenheims ist der Verein Weissenheim Bern. Er wird geleitet durch
den Vereinsvorstand. Sein oberstes Organ ist die Vereinsversammlung.

Der Vorstand besteht aus neun Mitgliedern und setzt sich aus engagierten Frauen
und Männern zusammen, die alle für einen bestimmten Bereich zuständig sind.
Auch eine Elternvertreterin hat Einsitz im Vorstand.

Das Weissenheim leistet als privater Anbieter einen Teil des öffentlichen Versor-
gungsauftrages. Es besteht ein Leistungsvertragsverhältnis mit dem Kanton Bern.