Das Angebot des Weissenheims

Ins Weissenheim aufgenommen werden Kinder und Jugendliche, die aufgrund
ihrer kognitiven, sozialen oder emotionalen Entwicklung einer heilpädagogischen
Förderung in einem überschaubaren schulischen Rahmen bedürfen und auf
sozialpädagogische Begleitung im Alltag angewiesen sind.

Wir verfügen über 32 Plätze. Unser Grundangebot umfasst Plätze im Wochen-
internat, d.h. Schule und Wohnen – von Sonntagabend bis Freitagnachmittag,
während 40 Schulwochen pro Jahr, inkl. Sommer- und Winterlager.

Je nach Bedarf kann das Grundangebot erweitert oder reduziert werden.
Erweiterungsmöglichkeiten: Bis zu 12 betreute Wochenenden pro Jahr und bis
zu 4 betreute Ferienwochen.
Reduktionsmöglichkeiten: Teilinternat (einzelne Nächte und/oder Mittwoch-
nachmittage werden mit der Familie verbracht), Tagesschulplätze, externer
Schulbesuch.

Das gewählte Angebot wird im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Eltern,
Behörden und Heim laufend überprüft und an den aktuellen Bedarf angepasst.