Die Aufnahmekriterien

Für die Aufnahme im Weissenheim müssen folgende Kriterien erfüllt sein:
-Alter zwischen 5 und 15 Jahren
-Abklärungsbericht einer Fachstelle (Erziehungsberatung, Kinder- und
Jugendpsychiatrischer Dienst, neuropädiatrische Institution usw.)
-Verfügung für Sonderschulung des Wohnkantons
-Gutsprache für die Kostenbeteiligung der Eltern für Unterkunft und
Verpflegung (CHF 30.– pro Tag im Internat, CHF 9.50 pro Tag im Externat)
-Erfolgreich durchlaufenes Aufnahmeverfahren
 

Das Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren umfasst die folgenden Schritte:
-Erstkontakt mit der Heimleitung
-Heimbesuch von Eltern und Kind, ev. auch der zuweisenden Behörde
-Schnupperzeit
-Auswertung der Schnupperzeit
-Entscheid über Aufnahme oder Ablehnung